In den Semesterferien 2012 waren wir bei Freunden in Bielefeld eingeladen. Eine kleinere Stadt im Norden von Deutschland. Kalt war es. Wirklich saukalt. Wir haben gerade die Kältewelle 2012 für unseren Besuch erwischt. Die Temperaturen lagen bei -14 bis -18 Grad. Deshalb hielten sich die Ausflüge auch in Grenzen, das ist nicht wirklich gemütlich. Die Altstadt und die Heimat von Dr. Oetker haben wir jedoch trotzdem ausgiebig gesehen.

Vielen Dank nochmals an Susanne, Thomas und Marina, die uns hervorragend bewirtet haben und uns Unterkunft gewährt haben!

https://moser24.at/wp-content/uploads/2012/02/1114-1024x683.jpghttps://moser24.at/wp-content/uploads/2012/02/1114-150x100.jpgWolfgangReisen / WanderungenAltstadt,Bielefeld,Deutschland,Dr. Oetker,Kältewelle,NordenIn den Semesterferien 2012 waren wir bei Freunden in Bielefeld eingeladen. Eine kleinere Stadt im Norden von Deutschland. Kalt war es. Wirklich saukalt. Wir haben gerade die Kältewelle 2012 für unseren Besuch erwischt. Die Temperaturen lagen bei -14 bis -18 Grad. Deshalb hielten sich die Ausflüge auch in Grenzen,...1x1.trans - Bielefeld 2012 - reisen - Norden, Kältewelle, Dr. Oetker, Deutschland, Bielefeld, Altstadt -