Manchmal gibt es doch wirklich hübsche Bilder im Windows Blickpunkt zu betrachten. Leider sind diese auch nicht auf Dauer und werden immer wieder von Microsoft getauscht. Um sich gewünschte Bilder abzuspeichern, damit man diese immer wieder zur Verfügung hat, muss man wissen, wo die genau gespeichert sind. Hier gibt es einen natürlich einen Pfad:

%userprofile%\AppData\Local\Packages\Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy\LocalState\Assets

Dort sind die Blickpunkte gespeichert. Den Inhalt des Ordners weg kopieren und alle Dateien – welche jetzt keine Endung haben – mit der Endung “.jpg” (z.B. in der Eingabeaufforderung “ren *. *.jpg” im Ordner, zu welchen man die Dateien kopiert hat, absetzen) versehen. Danach kann man wie gewohnt die Fotos betrachten und das gewünschte Bild auch z.B. als Desktophintergrund verwenden.

Aber schnell muss man sein, denn die Bilder werden doch recht oft getauscht.

https://i2.wp.com/moser24.at/wp-content/uploads/2017/05/Windows-10.png?fit=225%2C225&ssl=1https://i2.wp.com/moser24.at/wp-content/uploads/2017/05/Windows-10.png?fit=150%2C150&ssl=1WolfgangComputerBilder,Blickpunkt,Desktophintergrund,Hintergrund,jpg,Pfad,Windows 10Manchmal gibt es doch wirklich hübsche Bilder im Windows Blickpunkt zu betrachten. Leider sind diese auch nicht auf Dauer und werden immer wieder von Microsoft getauscht. Um sich gewünschte Bilder abzuspeichern, damit man diese immer wieder zur Verfügung hat, muss man wissen, wo die genau gespeichert sind. Hier gibt...1x1.trans - Windows Blickpunkt - computer - Windows 10, Pfad, jpg, Hintergrund, Desktophintergrund, Blickpunkt, Bilder -